ZERTIFIZIERUNGEN (ISO/IEC 27001)

Neue Revision der Norm ISO/IEC 27001:2013:

Ende September 2013 wurde die Revision der Norm ISO/IEC 27001, die die Version aus dem Jahr 2005 bzw. 2006 ersetzt, international veröffentlicht. Es läuft eine 2-jährige Übergangsperiode, wo alle neuen Zertifizierungen ab dem 1. 10. 2014 bereits nach der neuen Version der Norm erfolgen müssen. Rezertifizierungen und Aufsichten können noch nach der alten Norm erfolgen, aber die Gültigkeit aller Zertifikate nach der Norm ISO/IEC 27001:2005 endet offiziell am 1. 10. 2015. LL-C (Certification) besitzt eine Akkreditierung für diese neue Revision der Norm!

Warum das Informationssicherheitsmanagement geltend machen?

Informationen sind heutzutage eine der wichtigsten „Aktiva“ eines Unternehmens. Was bedeutet für Ihr Unternehmen der Verlust von Daten, die Preisgabe eines Geschäftsgeheimnisses oder allein die Funktionsuntüchtigkeit des Informationssystems? Wenn diese Risiken für Sie aus Sicht der Gefährdung des Betriebs und der Entwicklung Ihres Unternehmens erheblich sind, dann suchen Sie eine Lösung in der Einführung eines Systems des Informationssicherheitsmanagements. Mit seiner Zertifizierungen weisen Sie ihren Partnern gegenüber die Vertrauenswürdigkeit für den Zugang zu deren Informationssysteme oder für das gegenseitige Mitteilen von Daten und Informationen nach. Ebenso können die Implementierung und Zertifizierung in Zukunft die Erfüllung einiger rechtlicher Anforderungen bezüglich der Informations- und Cybersicherheit erleichtern. Gewinnung geheim gehaltener Daten durch die Konkurrenz. Die Konkurrenz kann Datenbanken von Kontakten zu Ihren Kunden nutzen, kann Informationen über Ihre Preise, geheim gehaltene Fertigungstechnologien oder Anlagen wie auch Informationen über Ihre wichtigsten Mitarbeiter erlangen.

Datenverlust:

Der Verlust von Datenbanken kann eine Gefährdung oder Verlangsamung der Tätigkeit eines Unternehmens, hohe Kosten für deren Rekonstruktion und oftmals den Verlust von Aufträgen oder Kundenreklamationen bedeuten. Im Fall einer Gefährdung von Buchhaltungs- oder geheim gehaltenen Personaldatenbanken drohen Sanktionen seitens des Staates.

Unterbrechung des Unternehmensbetriebs:

Eine ungewöhnlich häufige Wartung eines Systems, das Beheben von Störungen und Inkompatibilitäten bedeuten, dass sich die Mitarbeiter des Unternehmens einer anderen Tätigkeit widmen, als es das Unternehmen beabsichtigt. Kunden haben nur Verständnis für vorübergehende Probleme, wenn sie nicht häufig und wiederholt auftreten, insbesondere wenn Sie Verkaufsstellen oder Lager betreiben.

BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS
+49 151 681 919 16
LL-C (Leo Kleiner)

1.9.2018 ISO 9001, ISO 14001

The ISO 9001: 2008 and ISO 14001: 2004 certification standards expire on September 15, 2018. Certificates and certification logos of these standards can not be used Since this date . LL-C offers a new accredited ISO 9001: 2015 or 14001: 2015 certification.

1.3.2013 ERCA registration

We started a personnel certification project under the Italian accreditation (ACCREDIA) with a certifcate registration under the scheme ERCA. We offer 12 fields of personnel certification.