Produktzertifizierung

Warum ein Produkt mit uns zertifizieren?

Wir suchen stets nach Lösungen, wie man den wirtschaftlich gangbarsten Weg der Beurteilung der Konformität eines Produkts mit den Anforderungen findet. Für die Beurteilung sind wir bestrebt, das optimale Verfahren zu finden – durch Testen im Labor, durch Imitation der Verwendungsbedingungen oder Prüfung nur durch theoretische Berechnungen oder durch eine Kombination der genannten Verfahren, sofern die Normen oder Vorschriften nicht ein genaues Verfahren festlegen. Die Kosten beurteilen wir stets aus Sicht der komplexen Kosten für den Kunden, wir ziehen die Kosten für die Erstellung von Prüfmustern, die Transportkosten, die Fahrtkosten des Inspektors und nicht zuletzt den Zeitfaktor in Betracht. Als Organisation, die in einigen Dutzend Ländern der Welt tätig ist, bieten wir unsere Dienstleistungen global an.

Beurteilung der Konformität mit einer Norm.

Eine Produktzertifizierung geht, wenn sie international anerkannt werden soll, von der Voraussetzung aus, dass das zu beurteilende Produkt vorab festgelegte und gebilligte Anforderungen erfüllen wird, die in der Regel in Normen oder anderen technischen Dokumenten angeführt sind, mit denen dieses Produkt im Einklang stehen soll. Die Beurteilung der Konformität bezüglich eines bestimmten Produkts, eines Verfahrens oder einer Dienstleistung, für die dieselben Normen gelten, wird als Zertifizierung der Konformität mit der Norm verstanden. Es werden Anforderungen an das Respektieren einer Norm festgelegt, die unter gewissen Bedingungen oder Regeln durch die Anforderungen einzelner Teilnehmer ergänzt werden können, und zwar unter der Voraussetzung, dass sie auf die vorgeschriebene Art und Weise dokumentiert und veröffentlicht sind.

Legislative Anforderungen:

Die Markteinführung von Produkten ist mit einer Reihe administrativer Pflichten der Hersteller und Importeure verbunden. Die Abgrenzung dieser Pflichten ist in Rechtsvorschriften enthalten. Ein Hersteller ist laut geltendem Gesetz verpflichtet, nur sichere Produkte auf den Markt zu bringen. Als sicheres Produkt wird insbesondere ein Produkt betrachtet, das die Anforderungen einer Sonderrechtsvorschrift erfüllt, die das Recht der Europäischen Gemeinschaft übernimmt und mit der die Anforderungen an die Produktsicherheit oder an die Einschränkung von Risiken, die mit einem Produkt bei dessen Nutzung verbunden sind, festlegen.

EG-Konformitätserklärung und CE-Kennzeichnung:

Vor der Markteinführung eines festgelegten Produkts ist eine EG-Konformitätserklärung herauszugeben und das Produkt muss mit der CE-Kennzeichnung gekennzeichnet werden. Der Hersteller gibt die EG-Konformitätserklärung nach erfolgreicher Beurteilung der Konformität des Produkts mit den Anforderungen der technischen Vorschriften heraus.

Klassifizierung von Produkten und Grundanforderungen an ein Produkt:

Bei der Beurteilung von Produkten erfolgt deren Klassifizierung in einzelne Module, die uns deren Ansprüche für deren sichere Nutzung festlegen. Bei Produkten mit einem geringen Risiko (stets durch eine entsprechende Regierungsverordnung festgelegt) kann der Hersteller die Beurteilung der Konformität eines Produkts mit eigenen Kräften vornehmen. Bei Produkten mit einem höheren Risiko muss die Beurteilung der Konformität allerdings mit Hilfe einer autorisierten Stelle erfolgen.

BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS
+49 151 681 919 16
LL-C (Leo Kleiner)

2.5.2013 Energy management audits

For the second year we offer accredited energy audit according to ISO 50001. After initial customers hesitation about their benefits now seeing increased demand and we issued these certificates already in 7 countries.

1.3.2013 ERCA registration

We started a personnel certification project under the Italian accreditation (ACCREDIA) with a certifcate registration under the scheme ERCA. We offer 12 fields of personnel certification.